DARC

 

Anfang
über mich
die Funkstation
die Antennen
qth / Standort
Video Monitor
Contestergebnisse
3V8CB Urlaub
W6 Urlaub
CT3 Urlaub
EA8 Urlaub
CN2AW Urlaub
D44TZN Urlaub
Hallig Hooge EU-042
A47RS Oman
IOTA St.Mary's EU-011
OV Bergkamen
Fotoalbum
(nur in englisch)

RBN Statistik
Logbuchsuche

nützliche Links
(nur in englisch)

 

| qsl info | Email | Gästebuch | Anfang |  

                 CT3, Madeira Urlaubs- DX- Pedition 2005

              IOTA: AF-014                              WAG Contest

Ant set up 
DL1DAW, Achim vor dem Shack mit Blick über den Atlantik nach DL


Oben erkennt man das wundervolle QTH in Santana auf Madeira, welches mir in unkomplizierter Weise von Walter, DJ6QT für den WAG Contest 2005 zur Verfügung gestellt wurde. Das Ferienhaus "Casa da Tia Clementina" habe ich beim Reiseveranstalter "Olimar" über das ADAC Reisebüro gebucht. Hier kann man auch ein Leihauto buchen, welches für einen Madeira- Urlaub unerlässlich ist. Den Flug haben wir bei AIR BERLIN von Münster über Nürnberg nach Funchal gebucht. Die Landung war dramatisch, der Pilot benötigte 2 Landeversuche auf der an die Insel "angeflanschte" Landepiste. Will man die vorhandene Antennenanlge nutzen, muss man dies vorher mit Walter vereinbaren. Speisekabel und alles was sonst so benötigt wird, findet man in diesem typischen Madeira- Haus.
Walter vielen Dank für Deine Unterstützung!

Casa da Tia Clementina 

Hier sieht man nun das großzügige Ferienhaus. Ich hatte meine Station in dem Zimmer oben links aufgebaut. Das Haus bietet mehrere Gästezimmer, einen landestypischen großen Aufenthaltsraum , Kamin und einen Spieleraum im Keller. Wir hatten das Ferienhaus fast die ganze Zeit für uns allein und fühlten uns richtig "herrschaftlich"! Die "Perle" des Hauses hieß Maria und hat uns täglich gut versorgt. Das Restaurant gegenüber ist nur zu empfehlen!

Antennenaufbau
 
 

Hier versuche ich an dem herruntergekurbelten Mast die Drähte für die 40m und 80 m Dipole und die Abspannseile auseinander zu sortieren. Der Beam ist bei freier Sicht über den Atlantik nach DL ausge-
richtet. Super Abstrahlung!
Für 40m habe ich noch zusätzlich die vorhandene GP 40 von Fritzel aufgebaut (im obersten Bild rechts).

Contest de CT3/DL1DAW
 

Endlich!
WAG Contest

RIG: FT-897 Ergebnis: 214119 Punkte
Afrikameister!

Irgendwie sehe ich nach fast 24h Contest doch fertig aus! Oder?
Vielen Dank an meine XYL Monika, die mich tatkräftig unterstützte und mit der ich einen wunderschönen Wanderurlaub auf Madeira erlebte!

XYL auf dem Pico Ruivo Casa de Colmo


 
   

   © 2005 by DL1DAW •  dl1daw@darc.de